mehr Info´s zu mir


Ich bin Shane Zoe Blue,

doch meine Freunde nennen mich Shane Zoe.
Was genau mache ich? Und was mache ich hier? Was sind meine Beweggründe?
All das werde ich hier „kurz“ anreisen.
Wie schon erwähnt, ich bin Shane Zoe,

Shane Zoe ist mein Künstlername und da  dies auch ein „Doppel-Vorname“ ist kommt es oft  zu kleineren  Problemen, sobald ein Nachname angegeben werden muss. So lautet dieser????? „Blue“  Warum? Ich liebe blau und das kann jeder genau sehen *schmunzel*

Ich bin eine offene, witzvolle-mit eher schwarzem Humor, flexible, ehrgeizige junge Frau und habe daher auch gleich mehrere -teils auch sehr unterschiedliche Projekte. Die ich natürlich ebenso „kurz“ erläutere. Aus diesem Grund ist nun einmal auch die Startseite etwas länger – ausführlicher

• Zum einen mache ich Musik, darüber findet ihr auch mehr Info´s unter der Seite „zu meiner Musik“  Ich schreibe Songs, (welche sich überwiegend um die ernstere Seite des Lebens drehen. Bspw. Kinderarmut- ein Song der irgendwie gerade auch total noch zur Aktuellen Situation passt, als ich ihn schrieb, ging es darum, das es hier ebenso viele Menschen und vor allem Kinder gibt die nichts haben, aber unsere Regierung in andere Länder flog um da zu unterstützen und als die „tollen“ da zustehen…wie ist die Situation im Momement? Gewalt – ein Song über Gewalt an Menschen die anders sind, sei es Nationalität, Hautfarbe usw., Warum – ein Song über Missbrauch und viele mehr. Klar hab ich auch Lovesongs, ich versuche mich auch immer wieder an eigenen Musikstücken.

• da ich mehr bewegen wollte, machte ich noch meinen Presseausweis und bin somit bei der „freien Presse“ tätig. Einst ging es mir darum, dadurch noch eher Hintergrundinfo´s zu bekommen, aber ich mache auch viele Interviews mit Künstlern jeder Art, oder allem was mich auf irgendeine Weise fasziniert / anspricht.

•Zudem  bin ich auch als Moderatorin, Journalistin anzutreffen und habe mein „PR-Projekt“ Hierbei ist es überwiegend so, das sich die Menschen (meist sind es Künstler) an mich wenden, wenn sie z.B. ihre Band-Bio´s brauchen, oder wenn sie Presseberichte benötigen, welche sie selbst einreichen. ( Bspw. für Werbungen von Singles, Alben, TV-Spots usw.) Sprich, ich bin ihr / euer „Ghostwriter“. Auch schreibe ich selbst Rezensionen, biete Tipps für Grußkarten, Arbeitszeugnisse, Bewerbungen…( fasst alles was mit schreiben und Marketing zu tun hat) Auf meiner  FB-PR Seite gibt es ausführliche Informationen darüber was ich  mache.

• Auch in diversen Musik – Jury´s war / bin ich tätig und so kam es auch, das ich von NewcomerFM, (wo ich die Chefredakteurin vom Magazin wurde) angefragt wurde, einen eigenen Blog zu erstellen. Das fing damit an, das ich dort auch einige Interviews die ich machte einstellte. So wurde der Blog um „Zoe-Tagebuch“ erweitert.
Warum fragte man mich an ein Tagebuch zu schreiben und worum geht es hierbei?
Ok, alle meine Berichte, Gedanken usw. all dies schreibe ich jeweils in meinem eigenen Stil und mir ist es egal ob sich dadurch manch einer angegriffen fühlt oder nicht, denn jedem Recht machen, kann man eh denn je nicht. Niemand kann das. Somit lasse ich mich nicht verbiegen und mir auch nichts verbieten. Ich schreibe, was ich für mich rechtfertigen kann und dies ist auch oftmals sehr Zynisch.
Das kam dann wohl doch besser an als ich anfangs dachte, denn daraufhin wurde ich angesprochen, ob ich mir ein solch öffentliches Tagebuch vorstellen könne. Klar ist es auch für mich oft eine sehr grooooße Überwindung, denn immerhin gebe ich dabei sehr viel von mir Preis, was ich denke, fühle, was ich erlebte und so weiter. Dennoch macht es mir Spass und ich selbst sehe dadurch auch immer wieder, das wir über uns hinaus wachsen können.

Nun ja, dieses Magazin geht nun Neu an den Start, wir verändern / verbessern uns. Unser Magazin wird in 2 Magazine aufgeteilt. Das eine bleibt Musik und alles was damit zusammen hängt, das ander heißt „Querbeet“ und hier gehts mal mehr ums „positive“ im Leben, um spezielles wie „Musik-Orakel“ und auch Dank der Unterstützung von Holly um Info´s Rund um die „Cosplay-Szene“ All das findet ihr ab mitte März unter:

https://www.youtube.com/user/Zone1NewcomerFM

• Mir ist es wichtig, mich immer weiter zu bilden, somit besuchte ich viele Seminare,  (siehe LinkedIn -Dienstprofil) wie auch „Diploma in online Marketing“, NLP, Körpersprachen erkennen uv.m. so hatte ich letztes Jahr auch mein Psychologieabschluss gemacht. (ich vertiefe es nun noch u.a. in der Kinderpsychologie)
Dieses Studium hilft mir natürlich, mich noch besser in die Menschen einzufühlen, mich in sie hinein zu versetzen usw. Da ich früher auch bereits als Kommunikations & Motivationscoach tätig war, verbinde ich nun diese Elemente miteinander. Seien wir mal ehrlich, kann man denn eigentlich die Psychologie, Kommunikation / Motivation (wenn es ein wirklich effektives, gutes Coaching sein soll) trennen? Gehört es denn nicht zusammen? Ich finde schon. Somit biete ich nun auch Coachings an als „ ich bin Ihr life-Coach“   Mehr dazu unter „Coachings“
Nun im ernst, es ist schon irgendwie witzig, das anscheinend so viele denken, nur weil man so viel Verschiedenes macht, habe man keine Sorgen / Probleme? (oder wie ich immer besser sage -Thematiken) Als ich mich letztens selbst in einem Forum belass und da auch eine Frage stellte, kam zur Antwort: „recherchierst du für einen Song? Dieses Anliegen passt doch nicht zudem was du auf deinem Profil stehen hast……“ Stimmt, ich habe vergessen, wir haben alle (die wir auf die ein oder andere Art öffentlich Leben) kein Privatleben und schon gar keine Sorgen. *smile* Doch die Realität sieht nun einmal anders aus und da mache ich auch keinen Hehl draus. Wir sind alles Menschen und jeder hat seinen Rucksack mit Sorgen zu tragen, der eine mehr, der andere weniger, der eine will dies alles tragen, der andere macht etwas dagegen um seinen überflüssigen Balast abzuwerfen. Bspw. Coachings.

Im übrigen bin ich auch esotherisch / psychologische Beraterin bei Fortunika und als life-Coach / psychologischer Coach findet ihr mich auch auf einigen Internet-Plattformen die online-Beratungen anbieten. Bspw. „yourxpert“
Onlineberatung auf yourXpert

  • Und zu guter Letzt, biete ich nun auch einen kleinen Verkaufsshop an. Hier kann online oder  manches auch vor Ort gekauft oder bestellt werden. Es ist ein kleines aber buntes Sortiment.Genaueres ist wieder auf der „meine Shop-Angebote“ Seite zu finden. Auch eine Auswahlliste, denn ich könnte so viel bestellen, doch weiß ich, ob dann genau das von Ihnen / euch gewünscht wird? Also testen wir dies und ich bestelle vieles auf Anfrage.

Sooo, das ist einmal ein kleiner Einblick dazu wer ich bin, was ich in etwa mache und auch warum. So, dann mal viel Spaß auf den folgenden Seiten. Ich freue mich über Anregungen und Anfragen. In diesem Sinne wünsche ich euch allen das aller Beste.

Ps. alles zu meinem Hintergrundwissen / Zertifikaten – Diplomen steht unter:

https://de.linkedin.com/pub/shane-zoe/65/663/269

Seit neuestem bin ich auch ein Parteimitglied und zwar der Partei „Demokratie in Bewegung“ Kurz: „DiB“ Eigentlich hat mich Politik nie wirklich interessiert, ich fand dies schon immer so trocken und öde, auch wenn gleich die Leute meinen Respekt verdienen, weil sie immerhin (so sollte es zumindest sein) zum Wohle der Bevölkerung agieren / handeln und dies ist eine eigentlich Unlößbare Aufgabe. Dennoch, Politik hat mich NULL interessiert, doch beim Hessentag 2017 wurde ich von einem Beweger angesprochen, der mir DiB erklärte und meine Unterschrift wollte. Zu Hause laß ich mir alles in Ruhe durch und war begeistert, hier machen du, ich, wir alle zusammen Politik. Wie soll das gehen? Jeder von uns kann sich hier einbringen und somit geht es endlich um das Wohl aller und um die Rechte aller. Zudem fand ich es beachtlich, das es diese Partei gerade einmal 2 Monate gab und sie so viel schon erreicht hatten und es nach nur über 3 Monaten sogar schaften auf die Stimmzettel zu kommen. Ich entschied mich, dieser Partei beizutreten und aobwohl ich gleich sagte, das ich da voll grün hinter den Ohren bin, da keine Erfahrung habe, fanden sie gut was ich mache, wie ich mich „verkaufte“ und nahmen mich auf. Hier kann ich etwas bewegen und zwar mit all dem, was ich eh tue und immer machen wollte. Nun kann ich erst Recht das Sprachrohr der Menschen sein.

schaut doch mal unter:  www.bewegung.jetzt vorbei und überzeugt euch selbt, werdet ein Teil dieser Bewegung, auch ohne Mitglied zu sein.

Alles Liebe eure Shane Zoe

 

It's only fair to share...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+
Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pagePin on PinterestShare on Tumblr